E-Mail Marketing

Das ist eine der effektivsten Methoden des Internet Marketing überhaupt.

Um eine wirkungsvolle und erfolgreiche Email-Kampagne durchzuführen, benötigen Sie die richtigen Informationen, um die gewünschten Resultate zu erhalten.

Email Marketing ist eine Direktmarketing Methode. Hier werde Emails dazu benutzt um eine Werbebotschaft an das Zielpublikum zu bringen. Bei diesem Vorgehen senden Sie Nachrichten an frühere und aktuelle Kunden, die diese ermuntern sollen, mit Ihnen weiterhin Geschäfte zu machen und um Ihre Geschäftsbeziehung zu jenen zu verbessern.

Email Marketing wird auch verwendet, um neue Kunden zu gewinnen und um bestehende Kunden zu einem Sofortkauf zu veranlassen.

Diese Form des IM hat verschiedene Vorteile.

1. Fast alle Internet-User Email Konten, die sie regelmäßig checken.

2. Können mit dieser Form der Kommunikation Werbetreibende leicht

diejenigen erreichen, die zugestimmt haben, regelmäßig Infos zu einem

Thema zu erhalten, das sie interessiert.

3. ist diese Methode sehr kostensparend und reaktionsschnell.

Email Marketing kann in drei Kategorien unterteilt werden:

  • Direkt-Emails,
  • Intermediary-Emails
  • Newsletter Emails.

Direkt-Email ist normalerweise eine Email Nachricht mit kommerziellem Verkaufsinhalt. Sie werden meist an Kunden gesandt, die früher ein bestimmtes Produkt gekauft oder einen Service in Anspruch genommen haben oder an potenzielle Kunden einer Zielgruppe, die Interesse haben könnten an dem, was Sie anbieten.

Direktmail Marketing verwendet dazu die eigene Emailliste oder eine gekaufte bzw. gemietete Liste von Drittanbietern.

Newsletter Mails haben dagegen weniger einen Verkaufs- als vielmehr einen Werbezweck. Sie beabsichtigen einen langfristigen Einfluss auf die Entscheidungsfindung des Kunden, daher ist ihr Inhalt mehr als eine Verkaufsbotschaft. Dieser auch Retention Mail genannte Typ stellt die Vorteile eines Produktes oder einer Dienstleistung auf mehr informative Weise dar.

Intermediary- oder Vermittler-Emails sind Werbe- und Marketing-Mitteilungen, die im Auftrag des Hauptproviders von einer Firma an deren eigene Abonnentenliste versendet werden.

Um im Email-Marketing erfolgreich zu sein, müssen Sie immer alle relevanten Informationen berücksichtigen, die für Ihr Geschäft notwendig sind. Sie können Nachrichten an Ihre Kunden schicken, wenn Sie der Meinung sind, dass sie von dem, was Sie anzubieten haben, profitieren können.

Einer der wichtigsten Faktoren ist die Wahl eines professionellen E-Mailmarketinganbieters. Hierdurch wird sichergestellt das Ihre Mails auch zugestellt werden und nicht beim Empfänger im Spamordner landen. Achten Sie auch unbedingt darauf das Sie gerade im deutschsprachigen Markt nur an Adressen versenden die mit dem sogenannten Double Optin Verfahren generiert (siehe Lexikon) wurden. Somit sind Sie auch rechtlich auf der sicheren Seite.

Wenn Sie Werbeemails verschicken, müssen Sie auch eine informative und fesselnde Schlagzeile texten, um die Aufmerksamkeit der Leser zu erregen. Dieses ist einer der wichtigsten Punkte im Emailmarketing. Denn, nur wenn Ihre Mail auch geöffnet wird, wird sie auch gelesen.

Überprüfen Sie die Email nochmals, bevor Sie sie versenden, und versenden Sie die Mail im Text- und im HTML-Format, um sicher zu stellen, dass sie von allen Empfängern gelesen werden kann.